wegen Babypause geschlossen !!!

Praxis für dermatologische Kosmetik

Ina Szenterra

  02361-9978558

Merveldtstr. 52a

45663 Recklinghausen


! Bitte auf den AB sprechen, wenn ich in einer Behandlung bin !

wegen Babypause geschlossen !!!

Ernährungstipp

März

Oft werde ich von meinen Kunden gefragt, ob die Ernährung Einfluss auf die Haut hat. Die Antwort lautet: JA!

Gerade wenn es um den Anti-Age-Bereich geht spielt die Ernährung eine sehr grosse und wichtige Rolle. Viele Kundinnen geben lieber hunderte von Euro für teure Pflegeprodukte aus, anstatt sich ausgewogen zu ernähren. Hier muss man ganz klar sagen, dass es keine Creme auf dem Kosmetikmarkt gibt, die bis in die Hautschichten vordringen kann, in der die Falten entstehen. Dies bedeutet, dass es umso wichtiger ist einen gesunden Lebensstil zu führen, da dieser enormen Einfluss auf unsere Haut hat.

Im Frühling halte ich es immer für sinnvoll die Haut bzw. den Körper zu entgiften. Da unsere Darmflora unser Hautbild bestimmt, ist es wichtig Giftstoffe abzutransportieren. Wer mag, kann eine Heilfastenkur am besten unter ärztlicher Aufsicht durchführen. Da dies aber sehr aufwendig ist und man so eine Kur nicht mal eben zwischen Beruf und Familie durchführen kann, empfehle ich eine sanftere aber dennoch effektive Methode, nämlich das intermittierende Fasten. Das Konzept kommt von der 5:2-Methode und hat sich nicht nur zur Gewichtsreduktion bewährt, sondern auch zum Entschlacken. An 5 Tagen in der Woche kann man normal essen und an 2 Tagen, die aber nicht aufeinander folgen dürfen, fastet man. Wenn man diese Variante als Entschlackung durchführt ist es wichtig, dass man an den beiden Fastentagen nichts isst. Das heisst, erlaubt sind nur Wasser, Kräutertees und Brühe. Bitte trinken Sie an den Fastentagen mind. 2,5 Liter und treiben Sie an diesen Tagen keinen Sport, da das den Kreislauf zu sehr belastet. Auch müssen Sie beachten, dass Sie es an den anderen 5 Tagen mit dem Essen nicht übertreiben. Essen Sie ausgewogen mit viel Obst und Gemüse aber vor allem, trinken Sie jeden Tag mind. 2 Liter damit der Stoffwechsel aktiviert wird und alle Giftstoffe ausgeschieden werden. Kleine Sünden sind natürlich erlaubt, denn Sie sollen an den 5 Tagen das essen was Ihnen schmeckt und dazu gehört auch mal ein Riegel Schokolade. Ich empfehle diese Methode über 6 Wochen durchzuführen.

 

Viel Erfolg beim Ausprobieren! Ihre Haut wird es Ihnen danken!